Orgelwort auf Google+ Orgelwort auf Facebook

Tickets          Archiv          Die Stadtpfarrkirche          Die Orgel           Kontakt

 
 

Stadtpfarrkirche zum Hl. Stephan in Eggenburg

Geschichte

Bereits im 11. Jahrhundert fand sich auf der steilabfallenden Felsklippe über der Schmida eine Holzkirche zu Ehren des Hl. Stephan.

Von dem im 12. Jahrhundert errichteten Steinbau sind die beiden romanischen Osttürme bis heute erhalten. Die Gotisierung des Kirchenbaus erfolgte in mehreren Etappen. So entstand der gotische Chor um 1340. Das spätgotische Langhaus wurde nach 1500 fertiggestellt. 1537 wurde der weithin sichtbare, die Stadt überragende Kirchenneubau durch den Bischof Heinrich von Passau feierlich geweiht.

Im 18. Jahrhundert wurde die Kirche teilweise barockisiert. Ende des 19. Jahrhunderts erhielt der Bau seine neugotische Einrichtung.

 

    

    

 
 
   
impressum